Buch des Monats Things

Buch des Monats // Der Elefant, der das Glück vergaß von Ajahn Brahm

4. Juli 2017
Ajahn Brahm Der Elefant, der das Glück vergaß: Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden Buch des Monats Juli Lesetipp Empfehlung

Buddhistische Geschichten, um Freude in jedem Moment zu finden

Geht dir das auch so? Du würdest so gerne mehr lesen, aber dir fehlt schlicht und einfach die Zeit? Dann kann ich abhelfen. Der Elefant, der das Glück vergaß von Ajahn Brahm ist ein wunderschönes Buch, das kurze Geschichten mit buddhistischen Weisheiten aus dem Leben erzählt. Ajahn Brahm teilt Gedanken mit uns für jeden Tag.

Die einzelnen Geschichten sind nur wenige Seiten lang und du kannst selbst wählen, wie viele du heute gerne lesen möchtest. Besonders schön sind sie abends vor dem Schlafen. Sie geben Mut und zaubern dir ein Lächeln ins Gesicht. Ich lese diese Geschichten aber auch gerne mal jemand anderem vor.

Dieses Buch ist genau richtig für alle, die zwar nicht viel Zeit haben, aber dennoch nicht auf eine Lektüre verzichten wollen.

Signatur Elvira Unterschrift

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*