Places Zürich

POP UP YOGA // Erfrischend anders

18. April 2016
Pop Up Yoga – Zürich – Schweiz – Deddou

Flexible Stundenpläne. Keine Wartelisten. Neue Locations. Wundervolle Lehrer. Und das alles auf einmal! Gibt es nicht, sagst du? Gibt es wohl, sagen wir! Herzlich willkommen bei POP UP YOGA Zürich! Hier ist der Name Programm.Als Gründerin Deddou Burkhard vor einigen Jahren in Südafrika ihre erste Yogastunde besucht hat, hat sie sich wohl nicht träumen lassen, dass sie mit ihrem Konzept bald selber einen großen Teil zur tollen Schweizer Yogaszene beitragen wird. Was für ein Glück, dass sie über Umwege und längere Auslandsaufenthalte wieder bei uns in der Schweiz gelandet ist.

Pop Up Yoga Zürich Deddou Burkhard Das Konzept

Die ehemalige Tänzerin mit nordafrikanischen und schweizerischen Wurzeln hat POP UP YOGA vor etwa drei Jahren gegründet.

Yoga soll zeitgenössischer werden und vor allem für alle leistbar und zugänglich sein. Um das umzusetzen, benötigt Deddou kein Studio. Überall, wo Platz ist, kann und soll Yoga gemacht werden. Somit findest du in ganz Zürich – und mittlerweile über Zürichs Grenzen hinaus – POP UP YOGA Klassen an wundervollen Orten, die du bisher nicht mit Yoga in Verbindung gebracht hast.

Eine meiner persönlichen Lieblingsklassen ist die Sweat & Play Klasse in der Kunsthalle Zürich. Eine Führung durch die Hallen vorab ist im Preis inkludiert. Wie cool ist das denn?

Ob Neuling oder Vollblut Yogi, eines ist sicher: Du verlässt die Klasse immer mit einem breiten Lächeln der Zufriedenheit und neuer Inspiration.

 

Die Klassen

Bei POP UP YOGA treffen die spielerischen Elemente von Vinyasa Flow auf melodiöse Beats. Durch kreative Abläufe und Kombinationen der Asanas (Yogapositionen) stärkst du nicht nur deinen Körper, sondern beruhigst auch deinen Geist.

Pop up Yoga Zürich Kunsthalle Zürich

Deddou legt größten Wert darauf, ihren Yogis zu vermitteln, dass Yoga nicht nur auf der Matte stattfindet. Ihre liebevoll zusammengestellten Klassen geben stets einen zeitgenössischen Einblick in Patanjalis Yoga Sutras. Jede Klasse ist anders und individuell um ein Thema gestaltet.

Neben den wöchentlichen Fixpunkten, finden immer neue Klassen oder Locations ihren Platz auf dem Stundenplan. Ein regelmäßiger Blick auf die Homepage lohnt sich also allemal.

 

Die Lehrer

Neben der zauberhaften Deddou unterrichtet seit einiger Zeit auch die wunderbare Marlene Albrecht. Du kannst sie in ihrer wöchentlichen Klasse – derzeit im  collab – kennenlernen.

Pop up Yoga Zürich Deddou Burkhard Marlene Albrecht

Junge Yogalehrer aus der Region Zürich unterrichten regelmäßige Fokusklassen. In Fokusklassen  konzentrierst du dich auf eine ausgewählte Asana (Yogaposition) und lernst im Detail, wie du diese meisterst.

Bei POP UP YOGA machen aber auch immer wieder internationale Yogagrößen für Workshops Halt. So zum Beispiel Mary Dana Abbott, die gerade für zwei Tage in Zürich war. Mir ist bereits zu Ohren gekommen, dass einer der Boys of Yoga Ende Jahr seinen Weg zu einem Workshop nach Zürich findet.

 

Das Sahnehäubchen

Aber es kommt noch besser! Deddou bietet auch Workshops, private Lektionen, Yogaevents und Retreats an. Dabei arbeitet sie mit jungen Labels aus der „Health & Lifestyle“ Szene zusammen, wie zum Beispiel HEYLIFE, Coco & Chica Superfoods, Byron & Bronte oder tibits AG.

Pop up Yoga Zürich Kunsthalle

Neugierig? Na dann nichts wie raus aus dem Büroalltag und rein in die nächste POP UP YOGA Klasse.

 

#popupyogaeverywhere

 

Montag 19.00 Uhr Yoga Flow mit Deddou (90 min)

Dienstag 12.00 Uhr Silent Lunch Yoga Flow mit Deddou im Stadtbad (60 min)

Dienstag 20.00 Uhr Yoga Flow mit Marlene (90 min)

Mittwoch 20.00 Uhr Yoga Flow mit Deddou (90 min)

Samstag 11.15 Uhr Yoga Flow mit Deddou im TanzAtelier in Zug (75 min)

Preis: 25 CHF / Lektion (Ermäßigung mit Abos)

Bitte beachte: Bringe deine eigene Matte mit

Aktuelle Locations findest du jeweils auf der Homepage oder über Facebook und Instagram

 

See you on the mat

Elvira

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*