Allgemein

Product Crush // Bitte mehr bitter mit Bitterliebe

5. Oktober 2020

Mehr bitter, bitte!

Entdecke die Kraft der Bitterstoffe!

Bitterstoffe sind so wichtig und gehören in eine ausgewogene Ernährung. Aber durch die Industrialisierung sind Bitterstoffe weitgehend aus den Nahrungsmitteln verschwunden. Unser Geschmackssinn ist nicht mehr in seinem Urzustand, sondern durch das übertriebene Angebot von Zucker, Salz & Geschmacksverstärkern verändert. Lebensmittel wie z.B.: Rucola schmecken nicht mehr richtig bitter, da die Bitterstoffe herausgezüchtet worden sind.

Andererseits habe auch ich mich dabei ertappt, bittere Nahrungsmittel aus dem Garten meiner Mutter absichtlich zu umgehen, weil sie mir eben zu bitter sind. Weil ich bitter aber dennoch zurück in meine Küche bringen will, teste ich bereits seit längerem verschiedene Rezepturen, welche mir die Vorteile von Bitterstoffen bringen, ohne dass sie mir die Freude am Essen nehmen.

Während der letzten Wochen habe ich die 4 Produkte von Bitterliebe getestet. Der Name kommt dir vielleicht bekannt vor, denn das Team, das hinter Bitterliebe steckt, war mit den Produkten bereits in der Gründershow „Die Höhle der Löwen“.

Die 4 Produkte enthalten alle wertvolle Bitterstoffe und werden in Deutschland hergestellt. Sie sind vegan und ohne Zusätze:

  1. Tropfen: 15 erlesene Kräuter, schmeckt leicht bitter
  2. Pulver: 7 leckere Pflanzenpulver, leicht bitter-schärflicher Geschmack
  3. Tee: 6 erlesene Naturkräuter, schmeckt wie ein leichter Kräutertee
  4. Kapseln: 8 sinnvoll kombinierte Pflanzen mit vielen wertvollen Bitterstoffen, total geschmacksneutral

Warum wir bitter nötig haben

Bitterstoffe sind toll, zum Beispiel steigern sie nach einer schweren Mahlzeit das allgemeine Wohlbefinden. Oft helfen sie auch, die Lust auf Süsses durch den Tag durch zu reduzieren und so die innere Naschkatze aus zu tricksen. Wie alles im Leben, hat auch süss ein Gegenteil, und das ist eben bitter.

Wie oben beschrieben, sind viele unserer Lebensmittel industriell verändert und mit Süssungsmitteln und Geschmacksverstärkern versehen. So muss sich unser Geschmackssinn erstmal wieder an das Bittere gewöhnen.

Dafür eignen sich die Produkte von Bitterliebe sehr: Mit dem Pulver lassen sich unsere Geschmacksnerven trainieren. Die Kapseln wirken, ohne dass man bitter schmecken muss. Die Kapseln kann man super mit den Tropfen kombinieren. Übrigens: Bitterrezeptoren befinden sich nicht nur auf der Zunge sondern auch im Magen-Darm-Trakt. Diese sprechen die Kapseln am besten an. Sie wirken auch positiv durch Calcium aus der Rotalge auf Verdauung und Energiestoffwechsel und dies trägt zu einer normalen Funktion von Verdauungsenzymen bei.

Mit dem Gutscheincode „theyogaaffair10  erhältst du 10% auf deine Bestellung.

Viel Spass beim Testen.

You Might Also Like