Places

Travel Affair // Rifugio Alpe San Romerio*

20. Juni 2017
Regugio Alpe San Romerio Graubünden Yoga Retreat Schweiz

Yoga auf der Alpe San Romerio – das solltest du diesen Sommer auf keinen Fall verpassen

Etwas unter Strom vom Arbeitsalltag, war ich kurz davor, dieses Wochenende in den Bergen im Rifugio Alpe San Romerio zu verschieben. Nun bin froh, es nicht getan zu haben, denn was ich vorgefunden habe, ist wahrlich ein kleines Paradies, das gegen meine Anspannung Wunder gewirkt hat.

 

Energie tanken inmitten zauberhafter Bergwelt

Ganz an der Grenze zu Italien, in den Schweizer Alpen auf einem kleinen Hoch-Plateau liegt die malerische Alpe San Romerio. Die Entschleunigung beginnt bereits während der Anreise: Von Zürich aus geht es zunächst mit der Rhätischen Bahn durch Graubünden, über den Berninapass nach Brusio. Die Bahnstrecke gehört zum UNESCO Weltkulturerbe und ist ohne Übertreibung eine der schönsten Bahnstrecken der Welt.

Von Brusio geht es dann mit dem reservierten Postauto Richtung San Romerio. Das letzte Wegstück ist zu Fuß oder mit dem Bike zu bewältigen. Vom Parkplatz Piaz sind es lediglich 20 gemütliche Gehminuten bis zum Ziel.

Regugio Alpe San Romerio Graubünden Yoga Retreat Schweiz

Yoga in luftigen Höhen

Mein Besuch auf der Alpe San Romerio hatte einen besonderen Grund. Ganz neu hat das Team dort ein Freiluft Yoga-Plateau errichtet. Ich war eine der ersten, die dort Yoga üben durfte und ich habe es in vollen Zügen genossen. Nur einen kurzen Fußmarsch oberhalb der Alpe kannst du auf dieser einzigartig gelegenen Plattform Ruhe finden und Yoga praktizieren. Ganz besonders schön fand ich die Stimmung früh morgens, wenn auf der Wiese noch das frische Tau liegt und das Tal langsam zum Leben erwacht.

Auf San Romerio werden Hatha Yoga Lektionen angeboten, die du vorab oder auch vor Ort täglich buchen kannst. Außerdem kann die Alpe auch von Gruppen oder Lehrern gemietet werden, um dort ein Yogaretreat durchzuführen. Angebote und Anfragen kannst du an Benvenuti@sanromerio.ch senden.

 

Regugio Alpe San Romerio Graubünden Yoga Retreat Schweiz

Zurück zum Ursprung

Dass San Romerio genau an diesem Ort errichtet wurde, war kein Zufall, denn genau dort, wo die Alpe steht, fließen 3 Energielinien ineinander. Auf 1.800 Metern über dem Meer ticken die Uhren anders. Wenn du auf der Suche nach Entschleunigung und Krafttanken bist, bist du hier genau richtig. Die Zimmer sind einfach gehalten, aber bieten alles, was du in den Bergen brauchst. Sie sind heimelig und komfortabel.

Bei so viel Bergluft macht sich bei mir immer ein gesunder Appetit bemerkbar. In der kleinen Küche werden alle möglichen Köstlichkeiten gezaubert. Das Italien nur mehr ein Steinwurf entfernt ist, wirkt sich auf das Speiseangebot aus. Die meisten Zutaten stammen aus der Umgebung und alle Speisen werden frisch zu bereitet. Super lecker!

Die Lebensmittel werden in sogenannten Crott gelagert. Eine besondere Steinformation, die als natürlicher Kühlschrank dient. Das Wasser kommt aus der eigenen Quelle und der Strom wird über Solarzellen bezogen. Nachhaltigkeit und der Rhythmus mit der Natur wird hier zu 100% gelebt.

Regugio Alpe San Romerio Graubünden Yoga Retreat Schweiz

Die absolute Stille, die nur durch die Glocken der Kühe und das Rauschen des Windes unterbrochen wird, ist einfach herrlich und tut so gut. Die Umgebung lädt mit zahlreichen Wander- und Biketrails zum Erkunden ein. Genauso schön ist es aber auch, die Aussicht über die Bergkette bis nach Italien vorne bei der kleinen Kapelle zu genießen und auf dich wirken zu lassen.

Rifugio Alpe San Romerio Yoga Graubünden Schweiz Retreat

Die Schönheit der Einfachheit

Ein Gedanke hat mich dieses letzte Wochenende intensiv beschäftigt: Was brauche ich tatsächlich, um aus tiefstem Herzen glücklich zu sein? Eigentlich nicht viel! Denn dort oben in den Bergen bin ich ganz schnell in Berührung mit mir selbst gekommen. Mein Herz hat sich geöffnet und ich musste lediglich meiner inneren Stimme zuhören. Genau da setzt die Philosophie von San Romerio an: Kehre in deiner eigenen Stille ein.

San Romerio, du hast mich bestimmt nicht das letzte Mal gesehen!

Signatur Elvira Unterschrift

* In herzlicher Kooperation mit dem Rifugio Alpe San Romerio

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply

*